Handlettering, Kreativ

BUNTBOX Watercolor Flower Gestaltung für Muttertag

Partner | Kooperation: BUNTBOX, edding
Einer meiner Workshop-Partner ist BUNTBOX. Bei den Workshops dienen die 100% recycelten Papierboxen nicht nur als Material-Aufbewahrung, sondern können direkt von den Teilnehmern gestaltet werden. Was man z.B. zum Muttertag aus diesen wunderbaren Boxen machen kann möchte ich Euch hier zeigen.

Ich habe eine Buntbox der Größe L mit weißem Deckel (Farbe: Diamant) und schwarzem Unterteil (Farbe: Graphit) gewählt.
Mit Ecoline Aquarellfarben habe ich Blumen gemalt. Ein paar auf Aquarellpapier und einige direkt auf die Buntbox, das klappt erstaunlich gut, die Box hält das Wasser spielend aus.

 

BUNTBOX gestaltet von luckymecaro

Im nächsten Schritt habe ich einen kleinen Briefumschlag auf die Box geklebt und meine separat gemalten Blumen ebenfalls. Als besonderes Highlight habe ich eine aus Papier gebastelte Blume platziert, die relativ simple Anleitung dazu habe ich in mein Bulletjournal gezeichnet.
Natürlich darf ein Lettering nicht fehlen. Mit einem schwarzen edding Brushpen (Partner | Kooperation) lässt sich die Buntbox auch wunderbar beschreiben.

Sketchnote Anleitung Papierblume

 

Für Geschenke ist in der L Box reichlich Platz, meine Schachtel wurde mit „Bonbons“ gefüllt. Aber nicht irgendwelche…
Meine Bonbons enthalten kleine Botschaften für meine Mama, eingewickelt in hübschem Seidenpapier. Ein wenig wie Glückskekse nur eben mit sehr persönlichem Inhalt.

BUNTBOX gestaltet von luckymecaro

Wenn Ihr Lust habt könnt Ihr Euch mein kleines Video dazu anschauen.
Hier geht’s zum Video auf facebook.

 

 

Previous Post

You Might Also Like